GÄSTEBUCH



Eintrag von ralf neuruppin |

Dass das ein geiles Konzert war, muss ich hier nicht sagen. Das hat man am Beifall gemerkt. Und an den Zugabe-Rufen.
Mich interessiert viel mehr was mit dir los ist Haucke. Was da in der Zeitung steht glaube ich nicht. Wieso lässt Du dich von den Behörden verblüffen. Von diesen verantwortungslosen Flachzangen kannst Du dir doch nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. mensch, wir brauchen die Konzerte. Aber eigentlich kann ich's irgendwie auch verstehen.
Ich danke dir für die tollen Konzerte und wünsch dir ALLES GUTE!! Ralf

Eintrag von Bernd aus Langen |

Das war einfach nur geil! Und watt'n Trommler!

Eintrag von Frank aus Neuruppin |

Hallo zusammen,
ganz große Klasse!
Das war mit Abstand das beste Konzert in diesem Jahr in dieser Region!
Ich habe erfahren, dass FINAL STAP jedes Jahr eine kleine Tournee macht. Es wäre toll, wenn ihr diese Band in 2016 noch mal nach Protzen auf die Bühne holen könnt (das wäre mein Weihnachtswunsch). In dem kleinen Saal des Gutshauses macht es besonders viel Spaß, weil man da so nah dran ist.
Macht weiter so und Frohes Fest. Frank

Antwort von Bernd Haucke

Wir sind im Gespräch mit "Final Stap" und versuchen gerade einen Termin im Herbst für Protzen während deren 2016er Tour zu finden.

Eintrag von Dieter Sarnow |

Als treuer Besucher Eurer Konzerte kann ich zum gestrigen Auftritt von Final Stap mit T.Künzel und M.Kilian nur sagen:
Superkonzert, Superstimmung in familiärer Atmosphäre. Viel Spaß gehabt.
Auch als Ortsvorsteher von Protzen möchte ich sagen: Danke Bernd, Danke Hartmut; weiter so !!

Eintrag von Conny und Fred |

Tolle Band, tolles Konzert, toller Abend!

Eintrag von Bernd aus Mittenwalde |

Das war wirklich ein besonderes Konzert. Ich war nur zufällig in Protzen. Den Namen Dr. Kinski werde ich mir unbedingt merken. So was sieht/hört man wirklich nicht alle Tage. Danke!

Eintrag von Dr. Becker |

:-) wir warten alle auf das nächste Konzert. Haltet durch und lasst euch nicht unterkriegen. Gruß Rudi

Eintrag von Claudia & Michael aus Berlin |

Vielen Dank für einen grandiosen Abend! Weiter so! Unbedingt!!!!!

Eintrag von Mary&Gerd |

Wir kannten die Pistoleros noch nicht. Da aber das besondere Konzert immer einen Besuch wert ist, waren wir natürlich dabei. Und wir haben eine super tolle Band erlebt, wie wir sie hierzulande noch nie gehört haben. Danke für diesen Abend. Mary und Gerd aus Neuruppin

Eintrag von Frieder aus Kyritz |

Hi, die Macher vom "besonderen Konzert" schaffen es doch immer wieder ein wirklich besonderes Konzert zu bieten. Leute, ihr seit großartig. Bitte weiter so !!!
Die Jailbreakers waren das, was in eurer Konzertreihe noch gefehlt hat. Mich hat es von der ersten Sekunde an und bis zum Schluss fasziniert. Wirklich super! Authentischer kann man's nicht machen! Beim nächsten Konzert sind wir wieder dabei.
Frieder, Lutz, Hagen u. Moni

Eintrag von Angus IV. |

Watt'n Abend!! Da gibt es doch jede Menge Coverbands, die alles Mögliche nachspielen, und natürlich auch AC/DC. Hab schon ne Menge davon gehört und war nicht sehr begeistert. Aber seit Samstag weiß ich, dass es hierzulande eine Band gibt, die an das Original heranreicht. Die Jailbreakers haben gezeigt wie's geht. Jungs, ihr seit echt top!! Selten so einen heißen Abend erlebt. Danke!!

Eintrag von Michael |

Hammerkonzert. Bessere ACDC Coverband habe ich bisher noch nicht gesehen. Weiter so!!!

Eintrag von Johnny M. aus Kyritz |

Toll, was ihr da gemacht habt. Ein wunderbarer Abend. Wer war denn der Typ, der den Beatles-Titel gesungen hat? Klasse, das war ja wie in alten Zeiten. Ein geiles Programm habt ihr euch da einfallen lassen. Hut ab Bernd Haucke. Absolut TOP deine Friends und alle anderen auch! Wenn ich eure History-Seite lese, dann kann ich mich nur ärgern, dass ich eure Konzerte nicht schon früher besucht habe. Bis zum nächsten Mal. Johnny

Antwort von Bernd Haucke

Der "Typ" ist Michael Awischus aus Leipzig, ein sehr guter Freund von mir, der schon 1967 in unserer ersten Lehrlingsband diesen Song gesungen hat.

Eintrag von Der Oranienburger |

Das war das richtige Konzert zur richtigen Zeit am falschen Ort. Wie kann man denn so eine wahnsinns Show in so einem Kaff machen. War nur zufällig in der Gegend und genieße es heute noch, dass ich das erleben durfte. Die Halle war zwar gut besucht aber leider nicht rappelvoll. Gibt es denn so viele Ignoranten in eurer Gegend. Oder nur ahnungslose Pfeifen?? Bei diesen Eintrittspreisen kriegt ihr bei uns mit sowas die Läden dreimal voll und könnt viel mehr Leute glücklich machen. Black Floyd, Mike Seeber und die Bernd Haucke & Friends Band in einer nacht. Wahnsinn.

Eintrag von Der Treue aus Bremen |

Immer wieder ein geniales Erlebnis, immer eine lange Anreise wert! Keine Frage komme gerne wieder! Grüße an alle die man so kennt!

Eintrag von Manfred aus Berlin/Nackel |

Vielen Dank für das jüngste Konzert, das war Klasse! Ich war vorher noch nie dabei (diesmal hat's endlich geklappt) und war über die aufwändige und professionelle Ausrichtung mit richtig gutem, sattem Sound überrascht - bei "Turnhalle" hätte ich es durchaus etwas provisorischer erwartet. ;-) Und über die Musiker muss man eh nicht viele Worte verlieren - die meisten kenne und schätze ich schon lange... Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber doch noch: ein abonnierbarer Newsletter wäre toll, damit man kein Konzert mehr verpasst! Ansonsten: Herzlichen Dank und weiter so!

Antwort von Bernd Haucke

Danke für den Tipp. Wir arbeiten dran.

Eintrag von Gerd aus Neuruppin |

Danke für diesen Abend. Das Konzert war super, großartig, einfach sensationell. Black Floyd erwartungsgemäß Top-Rockin' - der Soryeah ist einfach nur geil!! Mike Seeber und seine Band haben mich davon überzeugt, dass man in good old germany auch ein internationales Gefühl für Musik entwickeln kann. Und Bernd Haucke & Friends war die Sensation schlechthin. Wer ist denn auf die Idee gekommen Bernd Römer einzuladen? Der Kerl ist ja der Hammer. Hätte ich nie gedacht, dass der so geil Gitarre spielen kann. Nichts gegen Karat, aber Römer gehört in eine Rockband! 4 Drummer, 3 Gitarren, 1 Saxofon und Rockhaus-Kilian am Gesang - Bernd Haucke, Du bist der Größte!!!

Eintrag von Jörg Haake aus Altruppin |

Die letzten Konzerte waren schon toll, aber was ihr da am letzten Wochenende auf die Beine gestellt habt, war vom Feinsten. Sogar eine nicht angekündigte Überraschung gab es mit dem Karatgitarristen Bernd Römer. Das hat so ein Dorf wie Protzen bestimmt noch nicht in der Dorfchronik. Was will man mehr. Macht auf jeden Fall weiter so und vielen vielen Dank an alle, die so ein Event möglich machen.

Eintrag von Blueser aus Berlin |

Das Schwitzen und Herzrasen hat ein Ende! Ich habe Nichts verpasst.

Eintrag von Frank aus Oranienburg |

Frage: wann ist denn das nächste Konzert. Warum macht ihr so 'ne lange Pause??? Man bekommt ja schon Entzugserscheinungen!

Antwort von Bernd Haucke

Deine Sucht wird im Herbst dieses Jahres befriedigt.

Eintrag von Blueser aus Berlin |

Plötzliche Schweißausbrüche, Herzrasen, Panik... Und dann stürze ich mich auf die Terminseite und hoffe, ich habe NICHTS verpasst.

Eintrag von Hagen |

Hallo, da sind mir doch zwei feine Videos über den Monitor gerannt:
Video 1 und Video 2. NO 55 spielt "Am Fenster" und "Schlüsselkind" auf dem Skanderborg Festival Dänemark 1988. Sieht der Bernd da nicht noch richtig frisch aus? :-) Aber die Art, wie er trommelt, ist unverkennbar!

Eintrag von Siggi aus Berlin |

What'n Ding! Ihr macht Berlin richtig Konkurrenz und zeigt den teuren Läden wie man für "Schmales" ein perfektes Event auf die Bühne bringt. Im Prinzip "Musik für Erwachsene" wie bei Radio Eins. Nur die von euch präsentierte Musik ist besser!!! Und natürlich habt ihr die Creme der deutschen Szene an die Instrumente geholt. Mein Beifall gilt nicht nur den Stars sondern auch den Machern.

Eintrag von Jens aus Kyritz |

Diesmal schreibe ich nicht wieder so einen langen Text. Nur so viel: Es war ein hammermäßiges Konzert. Nur geile Bands. So etwas erlebt man wirklich nicht alle Tage. Der Weg nach Protzen hat sich wieder einmal gelohnt. Ich kannte von den angekündigten Bands kaum eine. Aber inzwischen weiß ich, dass das kein Risiko ist. Man kann sich wirklich sicher sein, dass ihr nur Qualität auf die Bühne lasst. Danke und Gratulation! Wann ist denn das nächste Konzert?

Antwort von Bernd Haucke

Das wissen wir leider noch nicht genau, weil wir noch am Verhandeln sind. Bitte sei so nett und klicke ab und zu mal unsere Termine-Seite an.

Eintrag von Frank aus Berlin |

Ich war mir sicher, dass das Konzert gut wird. Aber ich hätte nicht gedacht, dass in dieser Gegend jemand so ein Event auf die Beine stellen kann. Eine Band besser als die andere, und besonders die Schlagzeug Show. Sowas habe ich noch nicht erlebt. Fast fünf Stunden Rock und Blues der Oberklasse und einen Bus-Transfer von Berlin und zurück. Danke für diesen tollen Abend.

Eintrag von Anke aus Neuruppin |

Wir hatten gehört, dass das Geburtstagskonzert von Bernd Haucke damals so Klasse gewesen sein soll. Und als wir die Plakate für dieses Konzert gesehen haben war klar, da müssen wir hin! Und Leute, es war echt stark! Unsere Freunde haben gesagt, dass sie nicht geglaubt hätten, dass Ihr so was Geiles ein zweites Mal hin bekommt, aber nun wissen sie es auch! So was können nur Leute, die Musik lieben und echte Profis einkaufen, weil sie selber Profis sind und wissen, was ein gutes Publikum will! Wir sagen danke für eine unvergesslichen Abend und gratulieren Lello nicht nur zum Geburtstag, sondern zu diesem Super Geburtstagsgeschenk seiner Kollegen!
Macht weiter so – wann habt Ihr den nächsten runden Geburtstag…☺? Wir kommen!!!

Eintrag von Markus aus Neuruppin |

Endlich mal wieder Monokel in der Gegend – Klasse! Und Black Floyd war echt der Hammer.
Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei.

Eintrag von Jens aus Kyritz |

Ich wusste gar nicht, dass es diese Konzertreihe gibt. Will sagen, dass ich nur zufällig in der Gegend war und die Beleuchtung vor der halle gesehen habe. Da ich Zeit hatte, habe ich ein Tix gekauft und mir das mal angesehen. Alle Achtung! Ich habe mich nur geärgert, dass meine Kumpels nicht mit dabei waren. So einen heißen Abend haben wir lange nicht mehr erlebt. Man war das gut. Eine Premiere mit Black Floyd soll das gewesen sein? Die haben gespielt, als wenn sie schon hundert Jahre durch die Welt touren. Und ich meine die Welt. Das war nicht deutsch. Die haben geswingt wie die alten Amis! Das war wirklich Rock'n Roll. Und Monokel waren natürlich auch gut. Mal einen Tip an die Veranstalter: Wir kommen ganz sicher das nächste Mal, aber macht doch auch Werbung im Raum Kyritz, da kommen bestimmt ne Menge Leute. Hier bei uns ist nicht viel los, und wenn, dann nur der normale Schrott, den man überall hört. Vielen Dank für einen tollen Abend, euer neuer Fan Jens

Eintrag von Lutz aus Neuruppin |

Geiler kann's nicht sein. Danke an die Veranstalter! Was ihr für Bands nach Protzen holt ist einfach genial. Black Floyd kannte ich noch nicht, aber da man sich auf euch verlassen kann, bin ich trotzdem gekommen. Danke an die Musiker! Was ihr da so von der Bühne rollen lasst ist einfach nur geil!

Eintrag von Jürgen und Susanne aus Kremmen |

Hallo liebes Konzertteam, wir müssen euch mal ganz ehrlich sagen, was ihr hier anbietet ist nicht mehr zu übertreffen. Um Musik in dieser Qualität zu erleben muss man normalerweise zwischen 50 und 100 Eur zahlen. Bei euch gibt es das für unter zwanzig. Echt der Hammer! Eigentlich sind wir wegen Monokel gekommen, aber was Black Floyd da abgezogen hat, ist für uns immer noch nicht so richtig zu fassen. So was geiles haben wir lange nicht mehr gesehen – wirklich!! Bei gutem Sound einen derartigen Groove zu spüren ist einfach heutzutage nicht mehr oft zu erleben. Die meisten Bands spielen, wie sie alle spielen: Blabla. Aber so einen brachialen und wippenden Rock und Blues haben wir hierzulande von einer deutschen Band noch nicht gehört. Schade, dass dieser Auftritt nur eine Stunde dauerte.
Das hätten wir gerne auch länger vertragen. Aber wir sind uns sicher bzw. hoffen, dass man von dieser Band noch viel mehr hören wird. Wann wird das nächste besondere Konzert sein?
Wir kommen bestimmt wieder.

Antwort von Bernd Haucke

Voraussichtlich Anfang Februar 2012 – und das wird wieder ein Highlight, das versprechen wir!

Eintrag von Bernd aus Berlin |

Da hier keiner was über Starfucker schreibt muss ich das wohl tun. Ich habe die Band schon drei Mal gehört und gesehen. Und bin immer wieder aufs neue begeistert. Klasse, dass ihr hier solche geilen Truppen ran holt in euer kleines Dorf. Das war für mich das dritte besondere Konzert und beim vierten bin ich auch wieder dabei. Da ist mir der Weg aus Berlin nicht zu weit, weil ich inzwischen weiß, dass die Bands, die ihr auftreten lasst, alle gut sind. Glückwunsch und vielen Dank. Bernd

Eintrag von Manfred aus Nackel |

Hallo, ich kenne die 4 (!) Pistoleros, habe sie schon öfter in Berlin erlebt und kann sie nur allerwärmstens empfehlen.
Und ja, die Band besteht wirklich aus 4 Leuten - deshalb verstehe ich die Geheimniskrämerei nicht so ganz. Da bedarf es nach Adam Ries eigentlich keines "very special guests", um die 4 vollzumachen...
Insofern tippe ich mal messerscharf, dass es sich bei jenem um H.F. (aka "d.H.") handeln wird. Wäre jedenfalls schade, wenn nicht - denn er ist ein wahrer Virtuose seines Instruments. Aber gut, ich will's ja nicht ausplaudern, deshalb nur die Initialen... ;-)
Der Eintrittspreis wirkt auf den ersten Blick schon recht happig, jedenfalls wenn man durch Berliner Verhältnisse "verwöhnt" ist (wo man zuweilen für gleiches Geld oder sogar weniger eine mehrstündige Rock-Dampferfahrt bekommt oder ein komplettes Sonntagsbrunch, jeweils inclusive erstklassiger Live-Musik! - genau bei solche Events habe ich u.a. auch die 4 Pistoleros erlebt...).
Aber nun ja, der Preis wird sicher seinen Grund haben, unter anderem die aufwändigere Anfahrt der Musiker, und ich zögere nicht zu sagen: diese Band ist's auf jeden Fall wert!
Dass es Euren Verein und dies bevorstehende Konzert gibt, habe ich übrigens erst durch einen Flyer auf der jüngsten Rock-Dampferfahrt (letzten Freitag) erfahren. Ich wusste vorher gar nicht, dass es so etwas überhaupt in der Nähe "meines" Dorfes gibt und begrüße das sehr!
Gruß und gutes Gelingen, ich werde wahrscheinlich nebst Anhang dabei sein,
Manfred

Antwort von Bernd Haucke

Harri ist nicht mit dabei, er gehört seit kurzem nicht mehr zum festen Stamm der Band. Dafür kommt ein "top special guest". Der Name des Mannes wird in Kürze bekannt gegeben. Es wird ein tolles Konzert werden und Du wirst deinen Spaß haben, das kann ich Dir versprechen.

Eintrag von GALA |

Hallo liebe Freunde - und Du mein Haucke Bernd fühl Dich fest und innig umarmt!!!! Tja, eigentlich ist ja schon fast alles gesagt von meinen Vorrednern, aber trotzdem nochmal - es war ein Hammerabend mit überbordenden Glücksgefühlen am laufenden Band! Irgendwie so `ne Art Klassentreffen mit Whiskeyverkostung.
Zu der Frage, warum NO55 nicht öfter zusammen spielt, kann ich nur soviel sagen... ich hab`keine Ahnung! Wenn man allerdings bedenkt, dass Joro, Haucke und ich (wohlbemerkt OHNE Pitti) nur mal eben kurz bei Joro zu Hause die Songs akkustisch durchgehechelt haben, war unser kleines Konzertchen zugegebenermaßen ein ziemlicher Hammer. Der bereits erwähnte sehr leise, von Joro, an der Akkustikklampfe, und Gala an der Harp und Stimme vorgetragene Song "Stein im Flug" wurde von uns sogar ohne jegliche Probe auf Zuruf vorgetragen. Die Gänsehaut heischende Anteilnahme im Saal hat uns ebenso überrascht, wie gerührt! Sei`s wie`s ist...die Hoffnung stirbt zuletzt - vielleicht werden wir ja in Zukunft nochmal zusammen losfetzen (wenn es Joros Gigkalender bei CITY, Pittis Aktivitäten UND der Flugplan von Teneriffa nach good old Germany überhaupt zulassen)Ich hätte jedenfalls nach diesem klasse Abend nix dagegen!
Zum Schluss nochmal millionenfachen Dank an Bernie für die un-glaub-lich-e Organisation dieses Abends - Hut ab!! GALA

Eintrag von Falk |

Also erstmal vielen Dank für diesen einmaligen Abend. Danke an die Organisatoren (dieses Event kann keiner mehr toppen, jedenfalls in dieser Gegend nicht!!) und Bernd Haucke, wir gratulieren dir natürlich auch zum Geburtstag, aber ganz besonders zu deinem Auftritt beim Konzert. Das war genial und das wird dir keiner so schnell nachmachen!
Ich kann nur hoffen, dass einige der örtlichen Veranstalter auf euer meisterliches Können zurückgreifen und euren Rat einholen, wenn sie ähnliche Konzerte veranstalten (ich weiß ja nicht ob ihr die Zeit dazu habt - aber ich würde es mir wünschen), damit endlich mal was vernünftig Organisiertes bei uns passiert.
Und noch etwas: Wir haben natürlich gestern die Artikel in unseren beiden Zeitungen gelesen. War ja alles ganz nett geschrieben, aber eine richtige Information über das Konzert stand leider nicht drin. Das wäre aber bei der Qualität dieses Konzertes dringend notwendig gewesen (denken wir), weil sicher noch hundert Leute mehr gekommen wären, wenn der Planet nicht so gedrückt hätte. Wenn ihr nichts dagegen habt, dann hole ich das jetzt nach (für diejenigen, die nicht beim Konzert waren).

Konzertbericht von Falk

Antwort von Bernd Haucke

Danke für deinen riesigen Eintrag in unser Gästebuch. Wir freuen uns sehr, dass wir dir mit unserem Konzert einen schönen Abend bereiten konnten.
Was unsere örtliche Presse betrifft: Wir arbeiten sehr gut mit den Journalisten beider Zeitungen zusammen und wurden bisher bestens unterstützt. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ausdrücklich und sehr herzlich!
Aber du hast Recht, einen ausführlichen Bericht über den Ablauf des Konzertes gab es nicht. Deshalb haben wir hier deinen Gästebucheintrag in voller Länge veröffentlicht (obwohl er eigentlich den Rahmen sprengt) und bedanken uns dafür.
So können diejenigen, die nicht da waren erfahren, was sie verpasst haben. Vielen Dank!
Für deine Mühe möchten wir uns mit einer Freikarte für’s nächste Konzert am 08.10.10 mit "4 Pistoleros“ bedanken. Wenn du Zeit und Lust dazu hast, dann melde dich bitte über unsere E-Mail Adresse (die findest du auf der Kontakte-Seite).
Keep On Rocking!

Eintrag von Manuel |

Glückwunsch zum Geburtstag! Und Glückwunsch zu diesem Konzert.
Da stand kein 60jähriger auf der Bühne, sondern da hat ein ganz, ganz Großer uns jungen Spunden gezeigt wo es lang geht!
Hut ab und tiefste Verbeugung! Beim nächsten besonderen Konzert werden wir wieder in der ersten Reihe stehen. Frank, Jolli u. Manuel

Eintrag von Kathy und Marcel |

Danke für diesen Abend! Sensationell! Wir sind noch zu jung, um NO55 von früher zu kennen. Aber wir fragen uns wieso eine so hammergeile Band nur mal so zum Spaß und nicht öfter live auf Tour ist. Unfassbar! Und die Drumsshow war der absolute Höhepunkt. Man wusste gar nicht wo man zuerst hinsehen und hören sollte. So was geniales haben wir noch nie erlebt. Es wird in Zukunft kein Besonderes Konzert ohne uns als Zuschauer mehr geben!

Eintrag von Claus |

Also Leute, ihr habt da am Samstag ein Ding abgezogen, da werde ich noch lange dran denken. So was super geiles gab es in unserer Gegend noch nie !!! Und das für die paar Euro Eintritt. Meine Hochachtung für die Organisatoren und ein großes Danke an die Musiker.
Und allerhöchsten Respekt vor Bernd Haucke! Wenn’s nicht in der Zeitung gestanden hätte, dann wäre ich nie auf den Gedanken gekommen, dass da ein 60 jähriger trommelt. Fit wie ein Turnschuh und so was von Groove, da kann man die Uhr danach stellen. Respekt, Respekt und danke für den Abend.

Eintrag von Hagen |

Bernd,
auch an dieser Stelle nochmal: Glückwunsch zum Geburtstag!
Aber das schönste Geschenk hast Du uns gemacht, das, was ihr gestern Abend auf die Bühne gezaubert habt, war einmalig, Danke!
P.S.: wieviel Kilo hast verloren? Hut ab vor Deiner Dauertrommelei;))
Wann kommt die DVD dieses herrlichen Abends?

Antwort von Bernd Haucke

Wenn die Bilder verwendbar sind (das müssen wir aber erst noch überprüfen), dann wird es Mitte bis Ende August so weit sein.